Die Idee und Vision

Hallo liebe Interssierte Newsletterleser!th_062

Ich habe da etwas im Blick….Kinder!

Heilpädagogik online und mobil ist gedacht für pädagogische Fachkräfte in unterschiedlichen Institutionen, von der Kindertagestätte bis zur Schule. Genauso mit eingeschlossen sind interessierte Eltern, fitte und engagierte Großeltern etc.,alle die mit Kindern arbeiten, spielen und denen das WOHL DES KINDES wichtig ist.

Mein persönlicher Anspruch : Ich möchte Informationen weitergeben, die ich selber gut und wichtig finde; dazu gehören: Neues und Bewährtes aus der

BIO-PSYCHO-SOZIALEN Welt, also etwas für Body,Soul und Spirit mit Heilpädagogischem Ansatz. Wenn alle drei Bereiche ausgewogen „ernährt“ sind, geht’s uns gut!!PICNIC_013

Menschen sollen hier Anregung, Hilfsangebote und Antworten finden!  Sehr oft sind auch Veränderungen im Arbeitsstil, in der Haltung zum Kind ein Schlüssel zum Erfolg. Ich weiss von mir selbst, dass man schnell in der Routine landet und dadurch manches übersieht! Deshalb ist neutrale Reflexion von aussen z.B.über diesen Newsletter, ein guter Weg, den man prüfen, annehmen , umsetzen oder verwerfen kann. Dabei sind kleine Schritte wichtig, damit man nicht stolpert 😉

Dazu erlaube ich mir auch mal Lustiges zum Lachen zu bloggen 😉

Nicht zuletzt wünsche ich mir ein Geben und Nehmen. Gerne veröffentliche ich auch mal Ihr Potential, Ihre Entdeckung mit ihrem Namen, falls es in mein Konzept passt 😉

Die Idee, einen Newsletter in einem Blog herauszugeben und somit ein starkes Netzwek aufzubauen, entstand aus Beobachtungen aus meiner praktischen Arbeit. Aufgrund meiner selbstständigen Tätigkeit im Heilpädagogischen Fachdienst Balingen, durfte ich in viele Kindergärten hineinschauen. Leider war die Zeit viel zur kurz bei einem Termin. In den 45 Minuten musste ich mich dem Kind widmen! Es blieb wenig Zeit zum längeren Gespräch für die Bedürfnisse der Erzieherinnen und Eltern. Manches wurde kurz angesprochen, versandete wieder und geriet in Vergessenheit. Das ist eine ganz normale Situation, weil letztlich die kontinunierliche Verbundenheit fehlte und auch der zeitlich festgelegte Arbeitsalltag wie eine Walze wirken kann.
Somit habe ich den alten Trammpelpfad verlassen und investiere mich mit Begeisterung in diese Arbeit, weil ich weiss, dass es eine gute Sache wird. Der Bedarf  ist da! Ich entdecke dadurch so viele Menschen mit Potential, die es mit anderen teilen möchten.

Herzlich Willkommen auf meinem Newsletter von Heilpädgogik online und mobil! Lassen Sie uns gemeinsam ein tragfähiges Netzwerk bauen, um die Entdeckungsreise der Kinder zum selbstgewollten Lernen zu inspirieren!

In der Menüleiste finden Sie den Button “ Newsletter kostenfrei „. Hier können Sie den Newsletter anfordern!! Ich würde mich freuen, sie im meinem Adressbuch zu finden. Jeder kann für das Gelingen beitragen.

Fitte Grüße
Dorothea Wald

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.